DBB Verlag
Menu
DBB Shop

Die Entdeckung der Frauen in der Renaissance
Herrscherinnen, Künstlerinnen, Lebedamen

Die Entdeckung der Frauen in der Renaissance © Insel Verlag
14,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung.

Lieferzeit ca. 5 Werktage

Typ: Broschur mit farbigen Abbildungen

Autor: Blisniewski, Thomas

Umfang: 160 Seiten

Verlag: Insel Verlag

ISBN / ISSN: 978-3-45836-318-7

Die Renaissance ist ein Zeitalter des Aufbruchs. Eine Vielzahl von Erfindungen und Entdeckungen... mehr
Produktinformationen „Die Entdeckung der Frauen in der Renaissance“

Die Renaissance ist ein Zeitalter des Aufbruchs. Eine Vielzahl von Erfindungen und Entdeckungen sind die Folge des allgemeinen geistigen Erwachens. In der darstellenden Kunst äußert sich das neue Selbstbewusstsein unter anderem in einer Fülle von Portraits, die nicht länger in religiösem Kontext stehen, sondern rein weltlichen Bezug haben. Zugleich betraten Frauen die öffentliche Bühne und wurden von den großen Maler der Zeit, wie da Vinci, Raffael, Cranach oder Holbein, bildlich festgehalten. Die schönsten dieser Portraits sind in dem vorliegenden Band mit Erläuterungen zu Künstler und Modell vorgestellt.

Löwen wecken

Gundar-Goshen, Ayelet

Inhalt 1 Stück (0,00 € * / Stück)
13,00 € *

Ein Neurochirurg überfährt einen illegalen Einwanderer und flieht. Doch das Schicksal holt ihn ein und droht sein...

Broschur

Seitenzahl: 424 Seiten

ISBN / ISSN: 978-3-0369-5940-5

Verlorenes Paradies Jamaika Die Chronik eines Jahres XIII

Greser, Achim / Lenz, Heribert

Inhalt 1 Stück (0,00 € * / Stück)
19,90 € *

Gesammelte Werke in einem Band: Mit spitzer Feder und farbenfrohen Karikaturen haben die Autoren Greser und Lenz das Jahr...

gebunden, 4-farbig illustriert

Seitenzahl: 202 Seiten

ISBN / ISSN: 978-3-95601-220-4

Die Hauptstadt

Menasse, Robert

Inhalt 1 Stück (0,00 € * / Stück)
24,00 € *

Der europäische Roman von Menasse wurde mit dem Deutschen Buchpreis 2017 ausgezeichnet und vereint Entwicklungen der...

gebunden

Seitenzahl: 459 Seiten

ISBN / ISSN: 978-3-51842-758-3