DBB Verlag
Menu
DBB Shop

Die schönsten Anekdoten

Die schönsten Anekdoten © Fischer Taschenbuch
8,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung.

Lieferzeit ca. 5 Werktage

Typ: Broschur

Autor: Sander, Ulrike-Christine (Hrsg.)

Umfang: 224 Seiten

Verlag: Fischer Taschenbuch

ISBN / ISSN: 978-3-59690-336-8

Schlagfertige Repliken und lakonische Randbemerkungen berühmter historischer Persönlichkeiten... mehr
Produktinformationen „Die schönsten Anekdoten“

Schlagfertige Repliken und lakonische Randbemerkungen berühmter historischer Persönlichkeiten machen den ersten Teil der Anekdotensammlung in diesem Buch aus. Hier finden sich Bonmots von Schriftstellern, Musikern und Philosophen, Wissenschaftlern und Staatsmännern. Die Anekdote hat aber auch in der Literatur ihren festen Platz: Peter Hebel und Heinrich von Kleist haben in diesem Genre besondere Popularität erlangt und sind gleich mehrfach in der Sammlung vertreten. Aber auch die beiden deutschen Dichterfürsten Goethe und Schiller haben sich in den pointierten, aufs wesentliche reduzierten Schilderungen kurioser, ungewöhnlicher oder komischer Begebenheiten versucht. Von Goethe ist dazu überliefert: „Eine Sammlung von Anekdoten und Maximen ist für den Weltmann der größte Schatz...“. Auf jeden Fall aber ist sie, wie die Lektüre des Buches zeigt, ein kurzweiliges und geistreiches Lesevergnügen.

Die Skepsis gegenüber sozialen Netzwerken breitet sich immer weiter aus: Was ursprünglich persönliche Kontakte auffrischen...

Broschur

Seitenzahl: 175 Seiten

ISBN / ISSN: 9783742300485

Ein ganzes Leben

Seethaler, Robert

Inhalt 1 Stück
9,99 € *

Andreas Egger und sein hartes, entbehrungsreiches Leben lehrt einen nichts als gegeben zu betrachten und das Leben zu...

Broschur

Seitenzahl: 185 Seiten

ISBN / ISSN: 978-3-442-48291-7

Unschuld

Franzen, Jonathan

Inhalt 1 Stück
12,99 € *

„Unschuld“ ist Jonathan Franzens Opus magnum über familiäre Abgründe, das Internet und den Kampf zwischen den Geschlechtern.

Broschur

Seitenzahl: 830 Seiten

ISBN / ISSN: 978-3-499-26775-8