DBB Verlag
Menu
DBB Shop

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Online-Shop des Verlags- und Buchhandels der dbb verlag gmbh

§ 1 Geltung

Für die Geschäftsbeziehungen zwischen uns, der dbb verlag gmbh und Ihnen als Besteller gelten im Verlags- und Buchhandel ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen für den Online-Shop des Verlags- und Buchhandel der dbb verlag gmbh. Für andere geschäftliche Kontakte gelten die dafür vorgesehenen besonderen Allgemeinen Geschäfts- oder Nutzungsbedingungen, die Sie auf unserer Website finden. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten in der jeweils zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen Ihrerseits erkennen wir nicht an, soweit wir der Geltung nicht ausdrücklich schriftlich zugestimmt haben.

§ 2 Vertragsschluss

Sie machen uns ein bindendes Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages. Dieses Angebot kann schriftlich, in Textform, mündlich, fernmündlich oder über Onlinedienste erfolgen. Es erfolgt bei Onlinediensten durch Abschluss des Bestellvorgangs, indem Sie auf das entsprechende Feld klicken. Wir bestätigen den Eingang Ihrer Bestellung bei uns und führen in dieser Bestätigung die Einzelheiten Ihrer Bestellung auf. Diese Bestätigung ist keine Annahme Ihres Angebots, sondern setzt Sie lediglich darüber in Kenntnis, dass Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist. Ein Kaufvertrag kommt erst zustande, wenn wir das bestellte Produkt an Sie versenden oder eine Annahme ausdrücklich erklären. Sollten Sie binnen zwei Wochen weder eine Annahmeerklärung durch uns erhalten, noch die Ware an Sie abgesandt sein, sind Sie an Ihr Angebot nicht mehr gebunden.

§ 3 Lieferungen

  1. Die Lieferung erfolgt ab unserem Auslieferungslager oder dem Lager unserer Zulieferer an die von Ihnen angegebene Adresse, soweit Sie nicht eine abweichende Lieferanschrift vermerkt haben.
  2. Wir sind zu Teillieferungen berechtigt, soweit dies für Sie zumutbar ist. Zusätzliche Versandkosten durch eine Teillieferung entstehen für Sie nur, wenn wir dies ausdrücklich vereinbaren.
  3. Die Abgabe unserer Ware erfolgt nur in haushaltsüblichen Mengen.
  4. Wir sind zum Rücktritt vom Kaufvertrag berechtigt, sollte unser Lieferant gegen seine bestehende vertragliche Verpflichtung uns nicht mit der Ware beliefern. Hierüber informieren wir Sie unverzüglich. Der von Ihnen bezahlte Kaufpreis wird unverzüglich an Sie zurückerstattet.
  5. Soweit Sie Mitglied des dbb sind, beliefern wir Sie gegen Rechnung oder per Lastschriftverfahren. In anderen Fällen liefern wir nur gegen Vorkasse.

§ 4 Eigentumsvorbehalt

Die von uns gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

§ 5 Gewährleistungsrechte

 Liegt ein Mangel der von Ihnen gekauften Sache vor, können Sie nach unserer Wahl Nacherfüllung (Mängelbeseitigung oder Ersatzlieferung) verlangen. Schlägt diese Nacherfüllung fehl, können Sie bei einem nicht unerheblichen Mangel vom Vertrag zurücktreten, den Kaufpreis mindern oder Schadenersatz geltend machen. Die Abtretung dieser Ansprüche ist ausgeschlossen.

  1. Soweit von Ihnen erlittene Schäden auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit unsererseits beruhen oder einen Personenschaden vorliegt oder für den Fall, dass Sie Ansprüche gemäß §§ 1,4 ProdHaftG geltend machen haften wir unbeschränkt. Im Übrigen haften wir nicht für Schäden, die nicht an der Kaufsache selbst entstanden sind, nicht für einen etwaig entgangenen Gewinn oder sonstige Vermögensschäden Ihrerseits. Dies gilt auch für die persönliche Haftung unserer Erfüllungsgehilfen, Vertreter und Arbeitnehmer.
  2. Verletzen wir fahrlässig eine vertragswesentliche Pflicht ist unsere Ersatzpflicht für Sachschäden auf den typischerweise entstehenden Schaden beschränkt.
  3. Ihre Ansprüche uns gegenüber verjähren in zwei Jahren, beginnend mit dem Tag der Lieferung.
  4. Etwaige weitergehende Garantieerklärungen des Herstellers bleiben hiervon unberührt.

 § 6 Widerruf

a. Widerrufsbelehrung für Versand- und Buchhandel

 

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (dbb verlag gmbh, Friedrichstraße 165, 10117 Berlin, Telefon 030.7261917-23, Telefax 030.7261917-49, E-Mail: vertrieb@dbbverlag.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Widerrufsformular_Buchhandel verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns (dbb verlag gmbh, Friedrichstraße 165, 10117 Berlin) zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

 

 

 

b. Widerrufsbelehrung für Abonnementverträge

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die erste Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (dbb verlag gmbh, Friedrichstraße 165, 10117 Berlin, Telefon 030.7261917 23, Telefax 030.7261917 49, E-Mail: vertrieb@dbbverlag.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns (dbb verlag gmbh, Friedrichstraße 165, 10117 Berlin) zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

 

Das Widerrufsrecht besteht, soweit die Parteien nichts anderes vereinbart haben, nicht bei folgenden Verträgen:

  1. Verträge zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Verpackung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde (§312g Abs. 2 S.1 Nr. 6 BGB).
  2. Verträge zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnementverträgen (§ 312g Abs. 2 S. 1 Nr. 7 BGB)

§ 7 Aufrechnung/Zurückbehaltung

Sie haben ein Recht zur Aufrechnung dann, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von uns anerkannt wurden. Außerdem sind Sie zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts nur dann befugt, wenn Ihr Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

§ 8 Speicherung des Vertragstextes/Speicherung und Ausdruck der AGB

Der Vertragstext wird von uns nicht gespeichert und kann nach Abschluss des Bestellvorgangs nicht mehr abgerufen werden. Sie können die Bestelldaten nach dem Abschicken ausdrucken. Sie können diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen durch die Tastenkombination Strg-p ausdrucken oder als PDF per Klick auf den PDF-Button speichern.

§ 9 Versandkosten

Für Bestellungen berechnen wir Versandkosten, die abhängig vom Bestellwert der versandten Ware sind. Diese Versandkosten sind gültig für den Versand innerhalb Deutschlands.


Zeitschriftenversand Einzelhefte

  bis 50 g 0,90 €
ab 51 bis 100 g 1,20 €
ab 101 bis 250 g 1,25 €
ab 251 bis 500 g 1,50 €
ab 501 bis 1 kg 2,25 €
ab 1 kg siehe Buchversand
     

Buchversand

  bis 1 kg 2,50 €
ab 1 kg bis 5 kg 8,74 €
ab 5 kg bis 10 kg 11,14 €
ab 10 kg bis 20 kg 13,70 €
ab 20 kg bis 31,5 kg 15,78 €

 

 

 

 

 

 

Brief- oder Warensendung bis 1 kg: 3,95 Euro

Produkte aus dem Versandbuchhandel werden versand- und verpackungskostenfrei geliefert.

Lieferungen ins Ausland auf Anfrage.

§ 10 Datenschutz

Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Vorschriften. Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden gespeichert.
Soweit Sie sich mit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zwecke zukünftiger Informationen auf unserer Bestellseite einverstanden erklärt haben, werden wir Ihnen auch von Zeit zu Zeit weitere Informationen über Produkte unseres Hauses zukommen lassen. Für weitere Informationen zur Datenerhebung lesen Sie bitte unsere Erklärungen zum Datenschutz.

§ 11 Hinweis zur außergerichtlichen Streitbeilegung:

Die Europäische Kommission stellt unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ eine Plattform zur außergerichtlichen Online-Streitbeilegung (sog. OS-Plattform) bereit. Hiermit weisen wir darauf hin, dass die DBB Verlag GmbH an einem Schlichtungsverfahren vor einer Verbraucherstreitschlichtungsstelle nicht teilnimmt.

§ 12 Erfüllungsort

Für alle Vertragspflichten aus diesem Vertrag gilt unser Sitz als Erfüllungsort.

§ 13 Gerichtsstand

Sie können uns an unserem Sitz verklagen, oder aber an einem anderen Ort, wenn ein besonderer Gerichtsstand gegeben ist. Für unsere Klagen gegen Sie ist Ihr Wohnsitz maßgebend, es sei denn, die Klage richtet sich gegen Vollkaufleute oder Personen, die keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland haben oder Personen, die nach Abschluss ihres Vertrages ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort ins Ausland verlegt haben, oder deren Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthaltsort im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist. In diesen Fällen ist unser Sitz maßgebend.

§ 14 Anwendbares Recht

Es gilt deutsches Recht.

§ 15 Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen

Soweit einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sind, hat dies nicht die Unwirksamkeit des Kaufvertrages oder der übrigen Bestimmungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen zur Folge.

Version 2.1.1
 
DBB Verlag GmbH
Friedrichstr. 165
10117 Berlin

Tel.: 030 / 726 19 17 - 0
Fax: 030 / 726 19 17 - 40
E-Mail: kontakt@dbbverlag.de
Internet: http://www.dbbverlag.de

USt-ID-Nr. DE 811371993
AG Berlin HRB 83659
Geschäftsführer: Bernhard Nietgen
Aufsichtsratsvorsitzende: Astrid Hollmann